BW Leipzig Hbf-West



E 43 001
243 001-5
143 001-6
   
143 001-6
143 001-6
AEG
143 001-6
AEG
   
243 003-1
243 003-1
143 022-2
   
RBH 101
143 112-1
RBH 118
   
143 161-8
143 161-8
243 301-9
   
243 331-6
143 573-4
143 583-3
   
143 594-0
243 610-3
243 875-2
   
243 883-6
143 903-3
143 922-2
   
143 967-8
143 973-6


Das Vorbild:
  In den Jahren 1984 bis 1997 stellte die Deutsche Reichsbahn insgesamt 646 Lokomotiven der Baureihe 243 in Dienst. Sie sind für alle Zugförderarten bis zu einer Geschwindigkeit von 120km/h geeignet und haben sich hervorragend bewährt. Die Leistung der Maschinen beträgt 3540 kW (4810 PS). Die DR zeichnete die Lokomotiven 1990, zur Vereinheitlichung des Loknummernschemas mit der DB, von der Baureihe 243 in die Baureihe 143 um. Die Lokomotiven der BR143 sind heute vorallen im Nahverkehr landesweit im Einsatz.

Die BR 243/143 im WWW:
Wikipedia: DR-Baureihe 243www.br143.de